Mach's einfach bunt!
Gartenparadiese für Biene & Co.

Der Lebensraum von Insekten ist bedroht. In ländlichen Räumen hat sich die landwirtschaftlich genutzte Fläche stark vergrößert und auch in vielen Privatgärten finden Insekten immer weniger Nahrung und ziehen sich aus diesen Bereichen zurück. Diesem Trend möchte das Projekt „Mach’s einfach bunt! Gartenparadiese für Biene & Co.“ entgegenwirken. Mit verschiedenen Veranstaltungen und Informationen möchte das Regionalmanagement gemeinsam mit den Umweltbeauftragten der Kommunen und weiteren Experten über die insektenfreundliche Gestaltung von Gärten aufklären.

Im Herbst 2021 wurde zudem die Mach's einfach bunt!-Fibel veröffentlicht, die kostenlos für Bürgerinnen und Bürger des Hufeisens zur Verfügung steht. Erhältlich ist diese in den Rathäusern der Kommunen. 2021 und 2022 gibt es Workshops, Anleitungen und Tipps, wie der eigene Garten umgestaltet werden kann – im Großen wie im Kleinen. Damit wird Insekten eine Heimat gegeben, in der sie wieder leben und Nahrung finden können.

Eine kurze Zusammenfassung von Mach's einfach bunt! gibt's im folgenden Video:

Auf der begleitenden Facebookseite gibt es regelmäßig aktuelle Informationen zum Projekt und Wissenswertes über Insekten und Pflanzen. Mit unseren Videoanleitungen gelingt der insektenfreundliche Garten wirklich jedem.

 

"Klimaschutz geht uns alle an" - diese Botschaft möchte die Initiative "Klimabotschafter für Stadt und Region Osnabrück" weitertragen. Das Regionalmanagement freut sich nun Teil der Kampagne sein zu dürfen. Eine Übersicht über unterschiedliche Klimaschutzprojekte und die zahlreichen Klimabotschafter findet ihr hier.

Infos und Veranstaltungen

Auf einem Blick

Weitere Informationen

Kontakt

  • Ansprechpartnerin ILEK Hufeisen:
    Vera Placke

  • Rathausallee 1, D-49134 Wallenhorst
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2016 – 2020 Gemeinde Wallenhorst. Alle Rechte vorbehalten.