• Fördertipp zum Kaffee
    | Montag, 17.01.2022

Fördertipp zum Kaffee: Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung

Auch für das Jahr 2022 hat die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung einen besonderen Förderschwerpunkt aufgrund der Corona-Pandemie eingerichtet. Die Stiftung fördert Projekte im Bereich Sport und Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte.

Fördermöglichkeiten

Im Förderschwerpunkt „Abmilderung der Pandemie-Auswirkungen“ gibt es unterschiedliche Förderprogramme. Dazu zählen:

Sport vor Ort:

  • Förderung von Einzelprojekten bis zu 3.000 Euro
  • Der Verein muss weitere Mittel in derselben Höhe aufbringen (Eigenmittel, Sponsoren- oder Spendengelder)
  • Gefördert werden: Sportvereine
  • Projektbeispiele: Anschaffung von Sportgeräten, Entwicklung neuer Sportangebote, Fortbildung von Trainer:innen, Integration durch Sport, kleinere Sanierungsarbeiten
  • Wichtig: Projekt darf noch nicht begonnen haben und einen Gesamtumfang von 10.000 Euro nicht übersteigen, Nachhaltigkeit und Langfristigkeit des Projektes, ehrenamtliches Engagement
  • Weitere Infos: Sport vor Ort

Integration vor Ort:

  • Förderung von kleineren Projekten im Bereich Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte bis zu 3.000 Euro
  • Der Verein oder die Initiative müssen weitere Mittel in derselben Höhe aufbringen (Eigenmittel, Sponsoren- oder Spendengelder)
  • Gefördert werden: Vereine, Initiativen und gemeinnützige Organisationen
  • Projektbeispiele: Interkulturelle Feste, integrative Sportveranstaltungen, Engagement in der Geflüchteten-Hilfe, Schulprojekte, politische Bildung und Stärkung der Demokratie, Sprachbildung
  • Wichtig: Projekt darf noch nicht begonnen haben und einen Gesamtumfang von 8.000 Euro nicht übersteigen, längerfristiger Nutzen für den Vereinsalltag, Bedeutung des Vorhabens für den Zusammenhalt der Gesellschaft
  • Weitere Infos: Integration vor Ort

Mobilität in den Regionen:

  • Förderung von Mannschaftsbussen bis zu 5.000 Euro, max. 25% der Gesamtkosten
  • Wichtig: Voraussetzung einer Förderung ist die Nutzung der Busse über mindestens vier Jahre
  • Weitere Infos: Mobilität in den Regionen

Weitere Infos und Fördermöglichkeiten

Diese und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung.

Gerne unterstützt das Regionalmanagement bei der Antragstellung oder der Suche nach weiteren Fördermittelgebern für Ihr Projekt.

Den Fördertipp gibt es auch als PDF zum Download.

Auf einem Blick

Weitere Informationen

Kontakt

  • Ansprechpartnerin ILEK Hufeisen:
    Vera Placke

  • Rathausallee 1, D-49134 Wallenhorst
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2016 – 2020 Gemeinde Wallenhorst. Alle Rechte vorbehalten.