Kurz und auf den Punkt – das ist der Fördertipp zum Kaffee. Um diesen zu lesen, braucht es eben nur eine kleine Kaffeepause. Einmal im Monat stellt das Regionalmanagement einen Fördermittelgeber mit den wichtigsten Informationen vor.

Von Umweltprojekten, über die Sanierung von Dorfgemeinschaftshäusern bis hin zu Sportstätten – im Dschungel der Fördermöglichkeiten lassen sich über zahlreiche Stiftungen, Lotterien, öffentliche Fördergelder oder Fundraising Gelder einwerben.

Sie möchten sich über aktuelle Förderprogramme informieren? Dann melden Sie sich per Mail für den Verteiler an.

Haben Sie Fragen zu den vorgestellten Programmen? Wenden Sie sich gerne direkt an Vera Placke und vereinbaren Ihren persönlichen Beratungstermin.

Vera Placke I Regionalmanagement ILEK Hufeisen I 05407.888-816 I Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Aktuelles

Dienstag, 10.05.2022

Fördertipp zum Kaffee: Niedersächsisches Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“

Mit dem Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“ werden Kinder und Jugendliche bei der Bewältigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie unterstützt. Mit 11 verschiedenen Bausteinen sollen unter anderem Gesundheit und Gleichstellung von Kindern und Jugendlichen unterstützt, neue Freizeit- und Aktivitätsräume geschaffen und internationale Jugendbegegnungen gefördert werden.   Was wird gefördert? Partizipation ist bei den Bausteinen von besonderer Bedeutung. Kinder und Jugendliche soll...
Dienstag, 12.04.2022

Fördertipp zum Kaffee: Aktion Mensch - Sonderförderung Ukrainekrieg: Hilfe für geflüchtete Menschen

Ziel der Sonderförderung ist es, Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen sowie deren Begleitung, die aufgrund des Krieges in der Ukraine fliehen mussten, ein sicheres Ankommen und den schnellen Zugang zu unterstützenden Angeboten zu ermöglichen. Was wird gefördert? Gefördert wird im Rahmen einer Projektförderung innerhalb von Deutschland mit einer maximalen Laufzeit von 12 Monaten: Das ehrenamtliche Engagement auf lokaler Ebene (zum Beispiel durch Koordinierung, Qualifizierung...
Donnerstag, 17.03.2022

Fördertipp zum Kaffee: Felicitas und Werner Egerland Stiftung

Ziel der Felicitas und Werner Egerland Stiftung ist es, ausgewählte Projekte der Jugendarbeit durchzuführen und/oder durch Projektförderungen, Stipendien oder Zuwendungen zu fördern. Was wird gefördert? Die Felicitas und Werner Egerland Stiftung fördert Projekte für Kinder und Jugendliche bis 27 Jahre in den Bereichen Kunst, Kultur und Wissenschaft, die sich u. a. an folgenden Leitlinien orientieren: Das Interesse der Kinder und Jugendlichen an Kunst, Kultur sowie Wissenschaft und Forsch...
Donnerstag, 17.02.2022

Fördertipp zum Kaffee: Stiftung der Sparkassen im Landkreis Osnabrück

Die Stiftung der Sparkassen im Landkreis Osnabrück ist der „Allrounder“ unter den regionalen Stiftungen und deckt zahlreiche Förderbereiche ab. Was wird gefördert? Die von den Kreissparkassen Bersenbrück, Melle und der Sparkasse Osnabrück im Jahr 1995 gegründete Stiftung fördert Projekte aus den Bereichen: Kultur und Kunst Jugendhilfe Sport Naturschutz Wissenschaft und Forschung Bildung und Erziehung Völkerverständigung Heimatpflege und Heimatkunde Landschafts‐ und Umweltschutz ...
Montag, 17.01.2022

Fördertipp zum Kaffee: Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung

Auch für das Jahr 2022 hat die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung einen besonderen Förderschwerpunkt aufgrund der Corona-Pandemie eingerichtet. Die Stiftung fördert Projekte im Bereich Sport und Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Fördermöglichkeiten Im Förderschwerpunkt „Abmilderung der Pandemie-Auswirkungen“ gibt es unterschiedliche Förderprogramme. Dazu zählen: Sport vor Ort: Förderung von Einzelprojekten bis zu 3.000 Euro Der Verein muss weitere Mittel in derse...

Auf einem Blick

Weitere Informationen

Kontakt

  • Ansprechpartnerin ILEK Hufeisen:
    Vera Placke

  • Rathausallee 1, D-49134 Wallenhorst
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2016 – 2020 Gemeinde Wallenhorst. Alle Rechte vorbehalten.