• Aktuelles
    | Mittwoch, 25.08.2021

Regionale Geschichte erfahren

Hufeisen-Route lockt mit spannenden Hörstationen und Gewinnspiel

Mit Radkarte, Smartphone und Stationenheft im Gepäck kommen Radfahrer:innen in den vollen Genuss der Hufeisen-Route. Die Radkarte führt sie zielsicher auf dem 105 Kilometer langen Rundkurs, der auch über weitere Radwege im Landkreis Osnabrück erreicht werden kann. Mit dem Smartphone lässt sich die sagenhafte Geschichte der Region in spannenden Hörgeschichten erleben. An den 45 Sehenswürdigkeiten einfach den QR-Code scannen und sich in vergangene Zeiten entführen lassen. 

Im Stationenheft wartet auf besonders neugierige Radler:innen ein Quiz zu diesen Hörstationen. Wer aus den 46 Fragen 15 richtig beantwortet, nimmt an einer Verlosung teil. Die Antworten verbergen sich in den Hörgeschichten. Zu gewinnen gibt es sechs Hauptpreise im Wert von je 100 Euro mit regionalem Bezug. Beim Gewinnspiel im vergangenen Jahr gab es Gutscheine von Hotels, Restaurants und Geschäften aus der Hufeisen-Region. Bis zum 15. November 2021 besteht die Chance bei der diesjährigen Verlosung dabei zu sein. 

Die Hufeisen-Route verläuft durch Belm, Bissendorf, Georgsmarienhütte, Hagen a.T.W., Hasbergen und Wallenhorst, die sich wie ein Hufeisen um die Stadt Osnabrück legen. Sie eignet sich für erfahrene Radfahrer:innen und Einsteiger:innen gleichermaßen. Die einzelnen Etappen sind zwischen neun und 27 Kilometer lang. Auch für Familien mit Kindern sind die Abschnitte gut zu bewältigen.Alle Informationen zur Route, die Radkarte und das Stationenheft gibt es unter www.hufeisen-route.de.

Auf einem Blick

Weitere Informationen

Kontakt

  • Ansprechpartnerin ILEK Hufeisen:
    Mona Berstermann

  • Rathausallee 1, D-49134 Wallenhorst
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2016 – 2020 Gemeinde Wallenhorst. Alle Rechte vorbehalten.