Dienstag, 22.09.2020

Austauschtreffen der ILE-Regionalmanager*innen

Eine kleine Reise nach Uchte hat Regionalmanagerin Mona Berstermann gemeinsam mit ihren Kollegen der pro-t-in GmbH – Hendrik Kettler, Regionalmanager Südliches Osnabrücker Land und Karsten Perkuhn, Regionalmanager Wittlager Land – in der vergangenen Woche unternommen. Grund für die Fahrt in den Landkreis Nienburg/Weser war das alljährliche Treffen der niedersächsischen Regionalmanager*innen. Bei diesen Treffen kommen aktuelle Themen auf den Tisch und es besteht die Möglichkeit, Projekte vorzu...
Montag, 7.09.2020

Radeln und gewinnen

Auf der Hufeisen-Route im Landkreis Osnabrück erwarten die Besucher sagenumwobene Sehenswürdigkeiten und eine Extraportion Glück. 46 ausgeschilderte Sehenswürdigkeiten reihen sich entlang der 105 Kilometer langen Route, die sich wie ein Hufeisen um die Stadt Osnabrück legt. Hörgeschichten erschließen den Ausflüglern an jeder Station historische und kuriose Hintergründe. Im Gepäck haben die Radler auf ihrer Tour durch den Großraum Osnabrück zudem ein „Stationenheft“. Neben vielen Infos enthä...
Freitag, 24.07.2020

Änderungen der ZILE-Richtlinie

Die Richtlinie über die Gewährung von Zuwendung zur integrierten ländlichen Entwicklung – kurz ZILE ist das wichtigste Förderinstrument für den ländlichen Raum. Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) gab nun zwei wichtige  Änderungen bekannt, die zum 15.09.2020, aufgrund der Corona-Pandemie in Kraft treten. Einmalige Verlegung des Antragsstichtages um einen Monat auf den 15.10.2020. Erhöhung des Fördersatzes in den Maßnahmen...
Dienstag, 21.07.2020

Neues Infomaterial zum Thema Crowdfunding

Regionalmanagement unterstützt bei Finanzierungsalternativen Mit Fördermitteln ist das so eine Sache. Nicht immer kommen sie für jedes Projekt in Frage: Der vorgegebene Zeitrahmen für die Umsetzung kann nicht eingehalten werden, es ist nicht genügend Eigenkapital vorhanden oder die Mindestfördersumme ist zu hoch für das eigene Projekt. Das sind häufig Gründe für einen negativen Bescheid. Eine gute Alternative ist daher das Crowdfunding. Mit Hilfe vieler einzelner Geldgeber, die einen klein...
Montag, 20.07.2020

Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land sucht Routenpaten

Sind Sie oft und gerne mit dem Fahrrad unterwegs und kennen sich im Osnabrücker Land gut aus? Dann könnte eine Patenschaft für eine Radroute genau das Richtige für Sie sein. Wer kennt das nicht: Sie sind auf einer Radroute unterwegs und folgen den Wegweisern - bis sie auf einmal zu einer Stelle kommen, wo ein Schild fehlt. Und schon kommen Sie vom ausgezeichneten Weg ab. Auch auf der Hufeisen-Route, die Sie auf 105 Kilometern durch die Hufeisen-Region führt, muss zweimal jährlich kontrolli...

Auf einem Blick

Weitere Informationen

Kontakt

  • Ansprechpartnerin ILEK Hufeisen:
    Mona Berstermann

  • Rathausallee 1, D-49134 Wallenhorst
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2016 – 2020 Gemeinde Wallenhorst. Alle Rechte vorbehalten.