Mittwoch, 1.12.2021

Region „Hufeisen“ will LEADER-Region werden

#mitmachen – Bürgerbeteiligung über Online-Plattform Seit 2014 arbeiten die Kommunen Belm, Bissendorf, Georgsmarienhütte, Hagen a.T.W., Hasbergen und Wallenhorst als ILE-Region „Hufeisen“ zusammen. Mit dem Jahr 2022 endet das Förderinstrument ILE, die Integrierte Ländliche Entwicklung, des Landes Niedersachsen. Das Ende der ländlichen Entwicklung bedeutet das aber noch lange nicht. Wie alle anderen Regionen hat auch die ILE-Region „Hufeisen“ die Chance, sich als LEADER-Region zu bewerben. Um...
Dienstag, 16.11.2021

Mach's einfach bunt! - Infoabend in Wallenhorst gut besucht

Am Donnerstag, den 04.11.2021 fand im Ratssaal des Wallenhorster Rathauses eine Infoveranstaltung zur insektenfreundlichen Gartengestaltung im Rahmen des Projektes „Mach’s einfach bunt! Gartenparadiese für Biene & Co.“ statt. Isabella Draber, Umweltbeauftragte der Gemeinde und Josef Nölker, gelernter Garten- und Landschaftsbauer gaben insgesamt rund 25 ZuhörerInnen Tipps zur Gartengestaltung und -pflege rund ums Jahr. "Weniger ist mehr" lautete die Überschrift einer Vortragsfolie. Hierbe...
Donnerstag, 14.10.2021

Mach's einfach bunt: Die Fibel ist da!

Den eigenen Garten insektenfreundlicher zu gestalten, ist weniger aufwändig als gedacht. Das beweist die neue Fibel des Projekts „Mach’s einfach bunt! Gartenparadiese für Biene & Co.“. Auf 22 Seiten wird die Bedeutung des Insektenschutzes erklärt und es gibt nützliche Tipps für den Garten. Angefangen mit kleinen Veränderungen wie einem Blumenkübel mit insektenfreundlichen Pflanzen bis hin zu wilden Ecken, verschiedenen Nisthilfen und mehrjährigen Blühflächen – für Besitzer von kleinen und...
Mittwoch, 6.10.2021

Sagenhafte Hufeisen-Entdecker-Tour

Gut 30 Radlerinnen und Radler unterwegs zwischen Teuto und Wiehengebirge Sechs Orte, 46 Sehenswürdigkeiten und unzählige Geschichten: Dafür traten am 2. und 3. Oktober die 32 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ersten „Hufeisen-Entdecker-Tour“ in die Pedale. An nur zwei Tagen legten sie die rund 105 Kilometer lange Hufeisen-Route durch die malerische Landschaft zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge zurück – begleitet von zwei erfahrenen Tourguides und Regionalmanagerin Mona Berstermann,...
Mittwoch, 29.09.2021

Insektenfreundlichen Gartengestaltung vom Frühjahr bis zum Winter

Den eigenen Garten insektenfreundlich zu gestalten, ist nicht nur im Frühling und Sommer wichtig. Bis in den Herbst sind Insekten auf der Suche nach den letzten spätblühenden Nahrungsquellen, bevor sie sich für die kalten Wintermonate zurückziehen. Diese Zeit lässt sich gut nutzen, um die Bepflanzung für das kommende Jahr zu planen. Mit der richtigen Auswahl an Pflanzen gelingt es, das ganze Jahr über ein Nahrungsangebot für Wildbiene und Co. zu schaffen. Wer den heimischen Garten für die Ins...

Auf einem Blick

Weitere Informationen

Kontakt

  • Ansprechpartnerin ILEK Hufeisen:
    Mona Berstermann

  • Rathausallee 1, D-49134 Wallenhorst
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyright © 2016 – 2020 Gemeinde Wallenhorst. Alle Rechte vorbehalten.